MI. 02.05.2018    20 Uhr

Lisa Fitz  "Flüsterwitz"

Lisa Fitz ist eine der ganz Großen im deutschen Kabarett und sie pflegt eine unverwechselbare bayerische Sicht der Dinge. Lisa schlüpft in Rollen, ist böse und lustig, unterhält uns prächtig, singt, spielt Gitarre und hat vor allem eins: Rückgrat. Stets bietet sie pointengeladene und musikalische Gegenwehr zu Resignation, naiver Gutgläubigkeit, Paranoia, Denkklischees und vielen Themen, die den durchschnittlich normalen Menschen derzeit beschweren.

Diese Veranstaltung findet im Welterbesaal statt!

FR. 11.05.2018    20 Uhr

Ole Lehmann  "Homofröhlich"

Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen: Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren? Wann sind die Worte 'Danke' und 'Bitte' verschwunden? Über all das und noch viel mehr philosophiert der preisgekrönte Stand-Up-Comedian aus Berlin auf seine ganz eigene, unbeschwerte Art.

FR. 25.05.2018    20 Uhr

Leipziger Pfeffermühle  "Agenda 007"

Agenda 007! Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit: kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die E-Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die Pfeffermühle bringt mit beißendem Spott, ansteckender Musikalität und einer Prise Investigativität endlich Licht ins geheimdienstliche Dunkel.

SA. 26.05.2018    20 Uhr

Leipziger Pfeffermühle  "Agenda 007"

Agenda 007! Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit: kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die E-Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die Pfeffermühle bringt mit beißendem Spott, ansteckender Musikalität und einer Prise Investigativität endlich Licht ins geheimdienstliche Dunkel.

FR. 01.06.2018    20 Uhr

Daphne de Luxe  "Extraportion"

Die charismatische "Barbie im XL-Format" serviert eine echte Extraportion, sozusagen einen Nachschlag Daphne de Luxe und gewährt einen Rückblick auf Bewährtes, einen Ausblick auf Neues und allerlei Einblicke. Die blonde Powerfrau präsentiert eine Mischung aus Best-of und Preview in gewohnt selbstironischer Weise, gewürzt mit musikalischen Leckerbissen. Eine Extraportion Humor, Ironie und gnadenlos gute Unterhaltung.

FR. 22.06.2018    19:30 Uhr

Kino al dente  "Zum verwechseln ähnlich"

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, Salis Familie, die aus dem Senegal stammt, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß!

DO. 05.07.2018    20 Uhr

Fabrik Kabarett Klub mit Martina Brandl & Gästen

Martina Brandl hat trotz WM eine weltmeisterliche "Mann"(?)schaft zusammengestellt: Freuen Sie sich auf Anka Zink, De Frau Kühne und Birgit Breuer!

FR. 13.07.2018    20 Uhr

Kirbanu  "Echo Chamber - Live"

Die Singer/Songwriterin aus Adelaide präsentiert nach drei Jahren ihre neue CD "Echo Chamber“ und wird mit ihrer expressiven Stimme und neuen atmosphärischen Folk/Pop-Songs auch diesmal begeistern!

SA. 18.08.2018    20 Uhr

Liz Clark & Band  "Tour 2018"

Ihr countryesker Folk-Pop begeisterte bereits auf ihrer letzten Deutschland-Tournee 2015 in der Alten Fabrik. Mit einprägsamen Melodien und gefühlvollen Songs nimmt sie ihr Publikum mit auf ihre musikalische Reise. Nun schreibt sie an neuen Songs, die sie auf ihrer 4. Tournee durch Deutschland im August 2018 vorstellen wird.

SA. 08.09.2018    20 Uhr

Jörg Knör  "Filou! Mit Show durchs Leben"

Im neuen Programm des Bambi-Preisträgers siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Beim Ausflug durch Knörs Leben trifft man auf viele prominente Weggefährten aus seinem mittlerweile 40-jährigen Entertainer-Leben: Gilbert Becaud - seine erste Parodie, Rudi Carrell - seinen Entdecker, als auch Idole wie Peter Alexander, Charles Aznavour und Hildegard Knef. So kann man sich auch in "FILOU!" wieder auf viele neue Promi-Stories freuen. Und es gibt gut eingestreute musikalische Highlights. Erleben Sie einen „ganz neuen“, mutigen, offenherzigen und verspielten Jörg Knör!

SO. 16.09.2018    20 Uhr

Ingo Appelt  "Besser...ist besser!" - Das Update! Jetzt noch besser!

Voller Leidenschaft begeistert Ingo Appelt das Publikum mit seinem aktuellen Erfolgsprogramm „Besser …ist besser!“. Da die Welt sich immer schneller dreht, hat der selbsternannte „Konkursverwalter der Männlichkeit“ seiner Show ein gehöriges Update verpasst. Denn es ist einiges passiert und der Comedian brennt darauf, seine allerneuesten Erkenntnisse auf der Bühne zu präsentieren.

Appelt zeigt sich in absoluter Topform: Und er hat für die Fans auch noch einige Überraschungen im Gepäck: In der Live-Show präsentiert Ingo Appelt seine mittlerweile zu Klassikern gewordenen Highlights.

DO. 20.09.2018    20 Uhr

Fabrik Kabarett Klub mit Martina Brandl & Gästen

Martina Brandl hat wieder geladen - und drei der Besten haben zugesagt: Freuen Sie sich auf Kabarettistin und Autorin Sarah Bosetti, den Gewinner des Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2018 Tino Bomelino und endlich einen Kabarettisten aus Schweiz: Veri!

FR. 28.09.2018    20 Uhr

René Sydow  "Die Bürde des weisen Mannes"

Warum wird die Welt nicht klüger, obwohl der Zugang zu Wissen noch nie so lleicht war? Warum verarmen Menschen bei all dem Reichtum in der Welt? Wer ist Schuld an dem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies W-Lan?
Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

FR. 12.10.2018    20 Uhr

Götz Frittrang  "Götzseidank"

Götz Frittrang ist kein Kind mehr. Mit fast vierzig ist man sogar in unserer wohlbehüteten Gesellschaft langsam gezwungen, erwachsen zu werden. Und dann spielt man nur noch ein Computerspiel: Elster Online. Aber das steigende Alter hat auch Vorteile: Endlich kann man sich selbst über die idiotischen Teenager aufregen und den langsam einsetzenden Altersstarrsinn so richtig genießen.

SA. 20.10.2018    19 Uhr

Krimi-Dinner  "Jane Marble und das blutige Kreuz"

In der kleinen Gemeinde Treswell passiert nicht viel, bis in der Krypta der Dorfkirche ein Schatz entdeckt wird und ein Mord geschieht... Scotland Yard verfolgt eine heiße Spur, aber lösen kann diesen verzwickten Fall nur Jane Marble, die Haushälterin von Reverend Stinger.
Amüsieren Sie sich bei einer KrimiKomödie im besten Agatha-Christie-Stil und einem ausgewählten 4-Gänge-Menü.

SA. 03.11.2018    20 Uhr

Boulevardtheater Deidesheim  "Boing Boing - Liebe im Bermudadreieck"

Die weltweit meistgespielte französische Komödie, 1965 mit Jerry Lewis und Tony Curtis verfilmt, in einer Inszenierung des Boulevardtheater Deidesheim.
Bernard ist mit drei Stewardessen gleichzeitig verlobt und plant sein Liebesleben nach dem Flugplan der drei Fluggesellschaften. Wenn die eine aus Stockholm landet, ist die andere bereits nach Kairo abgeflogen, während die Dritte erst am nächsten Tag aus New York eintreffen wird. Aber eines Tages kommt Unordnung in die Flugpläne: Die Katastrophe scheint perfekt...

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2018 Alte Fabrik Mühlhofen