SA. 21.12.2019 - 20 Uhr      Kay Ray  "Wonach sieht's denn aus?!?"

So wie‘s aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken. Kay Ray wagt´s und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig: Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne Rücksicht auf Verluste und Befindlichkeiten, ohne Angst vor Nazikeulenschwingern oder Applaus von der falschen Seite.

 

Nachholtermin - Bereits gekaufte Karten sind weiterhin gültig.

SA. 28.12.2019      Uli Boettcher  "Ich bin Viele"

Ein anderes Leben, wie wäre das? Was, wenn man eines morgens aufwacht und Rentner ist? Wenn man plötzlich die Tochter und nicht der Vater ist? Wie sieht die Welt aus, wenn man sein Geld als Fahrradkurier verdient? Oder als CEO eines Start Up sein Geld sinnlos verprasst? Kann man als Baby neu anfangen oder erst nach dem Tod? Uli Boettcher schlüpft in jede Rolle. Ein Mann, acht Leben und immer wieder die Erkenntnis: Heute wäre ich mir lieber nicht begegnet.

DI. 31.12.2019 - 20 Uhr      Silvester 2019 mit Jürgen Waidele's Take A Dance

Auch 2019 können Sie sich auf den Jahreswechsel in der Alten Fabrik mit Jürgen Waidele und seiner Band TAKE A DANCE freuen. Wie gewohnt erwarten Sie Hits der letzten fünf Jahrzehnte, interpretiert mit unglaublicher Spielfreude, hohem Anspruch sowie gesanglicher und instrumentaler Finesse. Freuen Sie sich aber auch auf die kulinarischen Köstlichkeiten am großen Silvester-Buffet und den Cocktail in unsere Bar im Erdgeschoss.

 

AUSVERKAUFT

FR. 10.01.2020 - 20 Uhr

Anne Haigis

"Companions on Tour"

Anne Haigis steht seit den 80er Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der deutschen Musikszene. Mit ihrem brandneuen Album „15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie "Kind Der Sterne" oder "Freundin" mit Titeln anderer Musiker.

SA. 25.01.2020 - 20 Uhr

Sascha Korf

"...denn er weiß nicht, was er tut"

Sascha Korf, Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte, ist endlich mit neuem Programm zurück in der Alten Fabrik! Erleben Sie was passiert, wenn Sascha in einem Nobel-Restaurant den Kellner für einen Pantomimen hält oder wenn er beim Yoga beim „herabschauenden Hund“ mit einer Taube kollidiert.

FR. 31.01.2020 - 19 Uhr

Krimi-Dinner

"Titanic - Das letzte Dinner"

April 1912 - Gehen Sie mit an Bord der Titanic! Lassen Sie sich beim 4-gängigen Kapitänsdinner verwöhnen. Speisen Sie u.a. mit russischen Zarentöchtern, amerikanischen Millionären, italienischen Operntenören, Meisterdieben, Privatdetektiven. Doch einige der illustren Gäste werden den Untergang nicht mehr erleben...

SA. 01.02.2020 - 19 Uhr

Krimi-Dinner

"Titanic - Das letzte Dinner"

 

April 1912 - Gehen Sie mit an Bord der Titanic! Lassen Sie sich beim 4-gängigen Kapitänsdinner verwöhnen. Speisen Sie u.a. mit russischen Zarentöchtern, amerikanischen Millionären, italienischen Operntenören, Meisterdieben, Privatdetektiven. Doch einige der illustren Gäste werden den Untergang nicht mehr erleben...

FR. 07.02.2020 - 20 Uhr

Martin Valenske & Henning Ruwe

"Wir haben genug"

Amerika dreht am Rad, die Türken drehen das Rad zurück und Nordkoreas
Besitzer Kim hat eins ab. Schade. Und wir? Wir leben im »besten
Deutschland aller Zeiten«. Henning Ruwe und Martin Valenske haben genug davon: Zeit für Kabarett zur Lage der Nation. Klassisches Kabarett trifft auf modernen Stand-Up - Junges Kabarett aus der Berliner DISTEL.

DO. 13.02.2020 - 20 Uhr

Fabrik Kabarett Klub

mit Martina Brandl & Gästen

 

5 Jahre Fabrik Kabarett Klub - Martina Brandl bringt auch 2020 spannende neue Gäste und einige der besten der letzten Jahre an den Bodensee!

Diesmal mit Sybille Bullatschek, Nils Heinrich und Ingrid Wenzel

 

SA. 29.02.2020 - 20 Uhr

Tierra Colorada

- Woanders sein in Bolivien

Multivisionsshow von Andrea Dublaski

 

Bolivien ist anders. Dieses südamerikanische Land der Farben. Geheimnisvoll. Voller Mythen und Legenden. Die Fotografin Andrea Dublaski und ihr Mann sind abseits der Touristenpfade wochenlang durch das Land gereist. Sie präsentieren nun ihren neuen beeindruckenden Film.

Diese Veranstaltung findet im Welterbesaal Unteruhldingen statt!

SA. 07.03.2020 - 20 Uhr

FROWIN:

Der Kanzlerchauffeur

"...bremst für Deutschland!"

Frowin, bekannt aus „Kanzleramt Pforte D“ (MDR) und der SWR „Spätschicht“ gehört „längst zum Besten, was Kabarett zu bieten hat.“ (AZ Mainz). Er verblüfft durch grandiose Vielseitigkeit.
Seit Jahren bringt Kanzlerchauffeur Frowin die mächtigste Frau der Welt um die Ecke. Höchste Zeit für eine Inventur. ..

FR. 20.03.2020 - 20 Uhr

Patrizia Moresco

"'#Lach_Mich"

Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen, nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort, ein Gag, immer groß und niemals artig. Seit vielen Jahren mischt die „Komik-Kaze-Kabarettistin” die Comedy-Szene auf und begeistert dabei immer wieder aufs Neue.

FR. 03.04.2020 - 20 Uhr

Dui do on de Sell

"Reg mi net uf"

Dui do on de Sell wagen einen erbarmungslos ehrlichen und charmant witzigen Blick auf das schwäbische Ehe- und Familienleben. Petra Binder und Doris Reichenauer verpacken Alltägliches, Ungewöhnliches aber auch Unmögliches so gekonnt in ein Bühnenprogramm, dass dabei kein Auge trocken bleibt.

Diese Veranstaltung findet im Welterbesaal Unteruhldingen statt!

SA. 11.04.2020 - 20 Uhr

Peter Shub

"Für Garderobe keine Haftung"

 

Peter Shub – the beloved Clown. Geliebt wird er für seine außergewöhnliche Gabe die Menschen zum Lachen zu bringen. Und das kann er ausgesprochen gut. Mit visueller Comedy, Slapstick und reichlich skurrilem sehr schwarzem Humor redet er sich im allerschönsten Denglisch um Kopf und Kragen. Und hat er sich erst mal in Rage geredet, so bleibt mit Sicherheit kein Auge trocken.

SA. 18.04.2020 - 20 Uhr

Kabarett DISTEL Berlin

"Zirkus Angela"

 

In der Manege dreht sich das Posten-Karussell: Verwandlungsakrobatin von der Leyen wird per Salto nach Brüssel katapultiert, AKK träumt davon, bald den Zylinder aufzuhaben. Die Grünen proben an ihrer veganen Raubtierdressur, die AfD balanciert auf dem Populisten-Trapez - und die SPD mimt unermüdlich den dummen August. Zwischendurch steigt Zirkusdirektorin Merkel in die Manege...

SA. 25.04.2020 - 20 Uhr

Yutah Lorenz

"Dr. Mabuse - Der Verbrecher und sein Schöpfer Norbert Jacques" (mit Tal Balshai)

 

"Wer war Norbert Jacques?": Yutah Lorenz folgt den Spuren eines Autors, dessen „Dr. Mabuse“ - vom legendären Fritz Lang verfilmt - bis heute unvergessen ist. Die Schauspielerin lässt ein schillerndes Leben Revue passieren, das Jacques nicht nur ins pulsierende Berlin der 20er Jahre führte, sondern auch immer wieder an den Bodensee. Pianist und Komponist Tal Balshai begleitet das Solo musikalisch.

FR. 08.05.2020 - 20 Uhr

ONKeL fISCH

"Populisten haften für ihre Kinder"

 

Das Satire-Duo ONKeL fISCH wagt sich tief in den Sumpf der einfachen Wahrheiten. Dorthin, wo einige Fragen noch ungeklärt sind:

Gelten die Menschenrechte für alle Menschen? Was genau ist die Alternative zu Fakten? Und wenn Populismus die Antwort ist, wie doof war dann die Frage?

 

SA. 16.05.2020 - 20 Uhr

Martin Frank

"Es kommt wie's kommt"

 

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet ihn „unbandige Rampensau“, die Süddeutsche Zeitung als „großes Nachwuchstalent“. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn regelmäßig als „Zivi“ zur Verstärkung mit auf die Bühne holt. Aber er kann’s auch ganz allein: Bühne, Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, mehr braucht Martin Frank nicht um seine Zuschauer köstlich zu unterhalten.

SA. 30.05.2020 - 20 Uhr

Sybille Bullatschek

"Pfläge lieber ungewöhnlich"

Die fröhliche Altenpflegerin Sybille Bullatschek ist endlich da! Die sympathische Schwäbin begeistert mit skurrilen Geschichten und lustigen Gags rund um den „Pfläge“- Kosmos. Im Haus Sonnenuntergang ist wieder die Hölle los! Während sich die beiden Senioras Frau Grube und Frau Bongartz streiten, wer beim 100. Geburtstag mit dem Bürgermeister aufs Foto darf, fällt das Enfant terrible Herr Seifert beim Faschingsumzug mit einem Jagdgewehr in Ungnade...

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2019 Alte Fabrik Mühlhofen