SA. 07.09.2019 - 19:30 Uhr      Kino al dente: Der Junge muss an die frische Luft

Leckere Pasta-Kreationen mit verschiedenen Saucen, Salat-Buffet und großes Kino auf der Leinwand

 

Der neunjährige, pummelige Hans-Peter wächst im Ruhrpott Anfang der 70er Jahre auf. Täglich trainiert er im Krämerladen der Großmutter sein Talent, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Getrübt wird die Heiterkeit durch eine Erkrankung der Mutter. Während sein Vater sich keinen Rat weiß, ist Hans-Peter dadurch noch mehr angespornt, sein Talent weiter zu verbessern.

SA. 14.09.2019 - 20 Uhr      Ulrich Kienzle & Die Frotzler

"Gottes schönste Gabe - Der Schwabe. Wie er wurde, was er ist."

Ulrich Kienzle, der grosse TV-Journalist, forscht nach den Wurzeln des schwäbischen Charakters - und findet erstaunliche Erklärungen, wie kommen konnte, was geschah. Gemeinsam mit den „ Frotzlern“ -  die zwei "Berta Epple" Bobbi Fischer und Veit Hübner, sowie Echo-Preisträger Joo Kraus - präsentiert er ein intelligent-heiteres Programm, zerlegt die schwäbische Stammesseele humorvoll und unblutig. Kienzle ist geistreich, subtil giftig. Ein Abend jenseits der geläufigen „Schwabenfolklore“. Weitgehend auf hochdeutsch.

Diese Veranstaltung findet im Welterbesaal Unteruhldingen statt!

DO. 19.09.2019 - 20 Uhr      Fabrik Kabarett Klub mit Martina Brandl & Gästen

Martina Brandl importiert wieder neue Gäste an den Bodensee:

Diesmal Andrea Volk, Beier & Hang und Keirut Wenzel!

 

 

 

SA. 28.09.2019 - 20 Uhr      Theater-Ensemble Rolle Vorwärts  "Damenwahl"

Vor 100 Jahren durften erstmals Frauen in Deutschland wählen. Viele Männer waren entsetzt. Selbst unter Frauen fand diese schwer erkämpfte Neuerung nicht überall Zustimmung. Für viele aber war dies ein Aufbruch in eine nie dagewesene Selbstständigkeit und ein neues Gefühl der Unabhängigkeit. Regisseurin Lilo Braun spürt mit ihrem neuesten Stück der Theatergruppe "Rolle Vorwärts" den Sinn oder Unsinn der Gleichberechtigung auf. Gelingt die Gratwanderung zwischen Prinzessinnenseinwollen und Emanzenseinsollen, Stilettos und Gummistiefel, Arztroman und Emma?

DO, 03.10.2019 - 20 Uhr      Monobo Son  "Scheene Wienerin Tour 2019"

Mit dem neuen Album "Scheene Wienerin"  holt die Band mit dem komischen Namen, wie sie sich selbst gern vorstellt, aus zum nächsten Wurf!

Bunt und energiegeladen geht es zu, bei der, von LaBrassBanda-Posaunist Manuel Winbeck gegründeten Band. Bei Monobo Son vermengen sich Stile von „Techno bis zum Landler, von Lateinamerika bis zum Balkan, [...] der auch mal angejazzte Sound verfeinert durch die frei flottierende Flöte“ (Zöller, MUH) entzieht sich jeder Einordnung in etwaige Genreschubladen.

SO. 06.10.2019 - 10 Uhr      heimat.FRÜHSTÜCK

Das große Frühstücksbuffet in der heimat an ausgewählten Terminen von 10 bis 14 Uhr

 

16,90 € inkl. Kaffee und Tee  |  Reservierung erforderlich

 

SA. 12.10.2019 - 20 Uhr      Kay Ray  "Wonach sieht's denn aus?!?"

So wie‘s aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken. Kay Ray wagt's und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig: Eine Führungselite, deren erste Amtshandlung ihre Diätenerhöhung darstellt. Flüchtlinge, die gern ihren Pass verlieren, doch ungern ihr Smartphone. Ein Parlament, mehr Tollhaus als Hohes Haus. Kabarett-Stars, die so unangepasst wirken wie Abteilungsleiter und auch sonst nuhr noch flüstern.

FR. 18.10.2019 - 20 Uhr      Sissi Perlinger "Die Perlingerin - Worum es wirklich geht"

Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow tiefgründige, hochphilosophische, urkomische und politisch ordentlich unkorrekte Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sie schmeißt mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt. Was sich auf diesem Planeten gerade abspielt schimmert immer wieder durch und wird von der Perlingerin schonungslos auf den Punkt gebracht.

Diese Veranstaltung findet im Welterbesaal Unteruhldingen statt!

SA. 09.11.2019 - 20 Uhr     Simone Solga  "Das gibt Ärger!"

Simone Solga lässt alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab. Politisch korrekt war gestern, und so steht jetzt schon fest: das gibt Ärger.
Klare Aussprache, schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zur geschmeidigen Meinungsanpassung – bisher für die Souffleuse alles kein Problem. Doch wenn die Kanzlersouffleuse mal auspackt, dann kann Berlin einpacken. Und man weiß, wo so was endet: Vorm Untersuchungsausschuss oder in der Badewanne.

FR. 15.11.2019 - 19 Uhr     Krimi-Dinner  "Titanic - Die letzten Stunden" -PREMIERE-

April 1912 - Gehen Sie mit an Bord der Titanic! Lassen Sie sich als Passagier der ersten Klasse beim Kapitänsdinner verwöhnen. Speisen Sie u.a. mit russischen Zarentöchtern, amerikanischen Millionären, italienischen Operntenören, Meisterdieben, Privatdetektiven. Doch einige der illustren Gäste werden den Untergang nicht mehr erleben.

Eine turbulente, spannende und vor allem mörderische Kriminalkomödie: Der NEUE Krimi von NotaBene!

SA. 16.11.2019 - 19 Uhr     Krimi-Dinner  "Titanic - Die letzten Stunden"

April 1912 - Gehen Sie mit an Bord der Titanic! Lassen Sie sich als Passagier der ersten Klasse beim Kapitänsdinner verwöhnen. Speisen Sie u.a. mit russischen Zarentöchtern, amerikanischen Millionären, italienischen Operntenören, Meisterdieben, Privatdetektiven. Doch einige der illustren Gäste werden den Untergang nicht mehr erleben.

Eine turbulente, spannende und vor allem mörderische Kriminalkomödie: Der NEUE Krimi von NotaBene!

FR. 22.11.2019 - 20 Uhr     Kabarett DISTEL Berlin  "Weltretten für Anfänger"

Mit ihrem Wissen als Physikerin bastelt Angela Merkel eine Zeitmaschine. So kann sie ihr Volk in eine sorgenfreie Zukunft katapultieren – und dann selbst doch noch Unsterblichkeit erlangen. Vorab soll getestet werden. Annette und Ralf Konnewitz sind die Auserwählten. Sie ist Grundschullehrerin in Neukölln, er jobbt sich knapp an der Armutsgrenze durch. Sie wohnen noch beim Vater von Annette, dem renitenten und penetrant rechthaberischen Herbert...

SA. 23.11.2019 - 20 Uhr     Kabarett DISTEL Berlin  "Weltretten für Anfänger"

Mit ihrem Wissen als Physikerin bastelt Angela Merkel eine Zeitmaschine. So kann sie ihr Volk in eine sorgenfreie Zukunft katapultieren – und dann selbst doch noch Unsterblichkeit erlangen. Vorab soll getestet werden. Annette und Ralf Konnewitz sind die Auserwählten. Sie ist Grundschullehrerin in Neukölln, er jobbt sich knapp an der Armutsgrenze durch. Sie wohnen noch beim Vater von Annette, dem renitenten und penetrant rechthaberischen Herbert...

DO. 05.12.2019 - 20 Uhr      Fabrik Kabarett Klub mit Martina Brandl & Gästen

Der traditionelle Nikolaus-FKK mit Martina Brandl und diesmal gleich vier Gästen:

Duo Diagonal, Christoph Schmidtke und Katinka Buddenkotte!

 

 

SA. 14.12.2019 - 20 Uhr      Ingrid Kühne  "Okay, mein Fehler!"

In ihrem zweiten Bühnenprogramm analysiert Ingrid Kühne, was alles so schiefgeht und woran man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie lange. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt.

 

SA. 28.12.2019      Uli Boettcher  "Ich bin Viele"

Ein anderes Leben, wie wäre das? Was, wenn man eines morgens aufwacht und Rentner ist? Wenn man plötzlich die Tochter und nicht der Vater ist? Wie sieht die Welt aus, wenn man sein Geld als Fahrradkurier verdient? Oder als CEO eines Start Up sein Geld sinnlos verprasst? Kann man als Baby neu anfangen oder erst nach dem Tod? Uli Boettcher schlüpft in jede Rolle. Ein Mann, acht Leben und immer wieder die Erkenntnis: Heute wäre ich mir lieber nicht begegnet.

DI. 31.12.2019 - 20 Uhr      Silvester 2019 mit Jürgen Waidele's Take A Dance

Auch 2019 können Sie sich auf den Jahreswechsel in der Alten Fabrik mit Jürgen Waidele und seiner Band TAKE A DANCE freuen. Wie gewohnt erwarten Sie Hits der letzten fünf Jahrzehnte, interpretiert mit unglaublicher Spielfreude, hohem Anspruch sowie gesanglicher und instrumentaler Finesse. Freuen Sie sich aber auch auf die kulinarischen Köstlichkeiten am großen Silvester-Buffet und den Cocktail in unsere Bar im Erdgeschoss.

 

Tickets 82,- € p.P. inkl. Silvester-Buffet  |  VVK direkt über Alte Fabrik

FR. 10.01.2020 - 20 Uhr

Anne Haigis

"Companions on Tour"

Anne Haigis steht seit den 80er Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der deutschen Musikszene. Mit ihrem brandneuen Album „15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie "Kind Der Sterne" oder "Freundin" mit Titeln anderer Musiker.

SA. 25.01.2020 - 20 Uhr

Sascha Korf

"...denn er weiß nicht, was er tut"

Sascha Korf, Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte, ist endlich mit neuem Programm zurück in der Alten Fabrik! Erleben Sie was passiert, wenn Sascha in einem Nobel-Restaurant den Kellner für einen Pantomimen hält oder wenn er beim Yoga beim „herabschauenden Hund“ mit einer Taube kollidiert.

FR. 31.01.2020 - 19 Uhr

Krimi-Dinner

"Titanic - Das letzte Dinner"

April 1912 - Gehen Sie mit an Bord der Titanic! Lassen Sie sich als Passagier der ersten Klasse beim Kapitänsdinner verwöhnen. Speisen Sie u.a. mit russischen Zarentöchtern, amerikanischen Millionären, italienischen Operntenören, Meisterdieben, Privatdetektiven. Doch einige der illustren Gäste werden den Untergang nicht mehr erleben.

Eine turbulente, spannende und vor allem mörderische Kriminalkomödie: Der NEUE Krimi von NotaBene!

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2019 Alte Fabrik Mühlhofen